Unser Team
 
   
Die Trainer und Trainerinnen des österreichischen Traumapädagogikzentrums haben eine langjährige berufliche Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit seelisch verletzten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Sie bilden sich ständig fort und verfügen über zahlreiche Zusatzqualifikationen, um die Qualität der Seminare auf einem hohen Niveau zu gewährleisten.



Geschäftsführung und Fachleitung:

Michaela Halper
  • Ausbildung zur diplomierten Kinderkranken- und Säuglingsschwester an der Kinderkrankenpflegeschule des Landes Steiermark am Landeskrankenhaus – Universitätskliniken Graz
  • Qualifizierung zur Traumapädagogin, ausgerichtet von der Internationalen Gesellschaft für erzieherische Hilfen – IgfH e.V. und dem Zentrum für Traumapädagogik der Welle e.V.
  • Traumazentrierte Traumaberatung/-pädagogik – Thüringer Traumanetzwerk Zentrum
  • Strukturelle Traumaintegration am Institut Berlin
  • Gesellschafterin Traumapädagogikzentrum
  • Lehrtätigkeit im Rahmen des Traumapädagogikzentrums (selbstständiger Weiterbildungsanbieter)
  • Inhaberin und Geschäftsführerin des Vereins Ubuntu mit einem Bestehen seit 2005 mit der traumapädagogischen Facheinrichtung Ubuntu
  • Seminarprogrammerstellung, -abhaltung und Evaluierung am Karl-Renner Institut von 1998 bis 1999
  • Berufstrainerin in einer arbeitsmarktpolitischen Maßnahme zur Betreuung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit psychosozialen Defiziten und Suchterkrankungen 2001 bis 2002

Fachleitung:

Mag.a Petra Orville
  • Lehramtsstudium an der Karl-Franzens-Universität in Graz
  • Masterstudium Soziale Arbeit an der Donau Universität Krems
  • Qualifizierung zur Traumapädagogin, ausgerichtet von der Internationalen Gesellschaft für erzieherische Hilfen – IgfH e.V. und dem Zentrum für Traumapädagogik der Welle e.V.
  • Traumazentrierte Traumaberatung/-pädagogik –Thüringer Traumanetzwerk Zentrum
  • Strukturelle Traumaintegration am Institut Berlin
  • Gesellschafterin Traumapädagogikzentrum
  • Lehrtätigkeit im Rahmen des Traumapädagogikzentrums (selbstständiger Weiterbildungsanbieter)
  • Inhaberin und Geschäftsführerin des Vereins Ubuntu mit einem Bestehen seit 2005 mit der traumapädagogischen Facheinrichtung Ubuntu

ReferentInnen:

Dietrich Brunner
  • FH Soziale Arbeit / Sozialarbeiter
  • Traumapädagoge und Traumazentrierter Fachberater
  • Psychotherapeut i.A.u.S. (Konzentrative Bewegungstherapie)
  • Supervisor & Coach (ÖVS)
  • Fachreferent des öTPZ - Traumapädagogikzentrums
 


Ben Chouba, BA
  • FH Soziale Arbeit / Sozialarbeiter
  • Traumapädagoge und Traumazentrierter Fachberater
  • Fachreferentin des öTPZ - Traumapädagogikzentrums
  • Mitarbeiter einer stationären traumapädagogischen Facheinrichtung für Jugendliche
  • Konsumkontrolltrainer ContraDict
 


Yvonne Steinbauer, MA
  • Studium Sozialpädagogik an der Karl-Franzens-Universität in Graz
  • Masterstudium Bildungswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität in Graz
  • Traumapädagogin und Traumazentrierte Fachberaterin
  • Fachreferentin des öTPZ - Traumapädagogikzentrums
  • Mitarbeiterin einer stationären traumapädagogischen Facheinrichtung für Jugendliche
  • Konsumkontrolltrainerin ContraDict


 
Klaus Schwarz, MBA, MSc., MA
  • Traumapädagoge und Traumazentrierter Fachberater
  • Eingetragener Mediator
  • Coach
  • Wirtschaftstrainer und Unternehmensberater
  • Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision (Integrative Gestalttherapie)


 
 
 
Blättern Sie jetzt bequem online in unserem Aus- und Weiterbildungskatalog und verschaffen Sie sich so einen Überblick über unser Angebot.

Aus- und Weiterbildungskatalog
© 2016 traumapaedagogik.at | designed by powerminds.at